Lucky Strike Zigaretten

Lucky Strike zählt inzwischen zu der ältesten noch existierenden Zigarettenmarke der Welt und feiert aktuell sein 150. Jubiläum.

Der Name beduetet so viel wie „Glückstreffer“. R. A. Patterson aus Richmond, Virginia (USA) brachte unter dem Namen Lucky Strike zunächst einen Kautabak auf den Markt. Die Packung zeigte ein in den Himmel gehobener Hammer als Symbol des Fundes eines Goldgräbers, eines Glückstreffers. Seit 1871 existiert der Name als Markenzeichen.

Das Portfolio von Lucky Strike ist in zwei große Linien unterteilt. Zunächst die Linie Lucky Strike Original Red. Als zweite Linie biete die Marke eine Variante ohne Zusätze an. Diese Linie wird als Authentic angeboten.

Die Zigaretten werden weiterhin mit den Bezeichnungen Authentic Red, Authentic Blue, sowie der Lucky Strike Amber unterteilt um den Inhalt sowie den Nikotingehalt einer einzelnen Zigarette besser unterscheiden zu können. Hier gibt es allerdings immer wieder Veränderungen des Sortiments, sodass diese Bezeichnungen nicht immer konsistent sind. Mehr anzeigen

Bestseller