Brasilien Zigarren

Brasilien ist mittlerweile bekannt für hochwertige Zigarren. In unserem Online-Shop können Sie ausgewählte brasilianische Zigarren kaufen, welche durch sich durch feine Deckblätter und eine dezente Würze auszeichnen.

Mehr zu brasilianischen Zigarren

Bestseller

Brasilien – Zauberfußball, Karneval, Lebensfreude und – Tabakproduzent

Wer Brasilien hört, assoziiert sofort, Lebensfreude, farbenprächtigen Karneval, die Copa Cabana und den Zuckerhut. Nur wenige denken beim größten Land Südamerikas an die Produktion von Tabak und Premiumzigarren. Doch neben den gigantischen Naturparadiesen des Amazonasgebietes etablierten Siedler aus Europa schon in der Kolonialzeit den Anbau von Tabak.

Doch lange Zeit beherrschte der hiesige Markt günstige Zigarren, welche maschinell produziert wurden und prägen auch noch heute das Image Brasiliens als Tabakproduzent.
So kennt man aus alten Zeiten noch Opas Zigarrenstumpen, welche lediglich zwischen Brasil und Sumatra unterschied. So gab es die helle Zigarre aus Indonesien und Sumatra und die dunkle Variante als Brasil oder auch Brazil bezeichnet. Nach wie vor gibt es diese Unterscheidung, welche vor allem aber bei sogenannten Shortfiller Zigarren gemacht wird. (Shortfiller, sind maschinell meist gefertigte Zigarren, bei denen die Einlage aus geschnittenem Tabak besteht). Diese sind zudem größtenteils rauchfertig und haben einen bereits abgeschnittenen Kopf. Die Cigarillos oder brasilianische Zigarren haben vorwiegend ein dunkles Deckblatt und ein besonderes Aroma.

Inzwischen haben die handgemachten Longfiller Zigarren aus Kuba, der Dominikanischen Republik oder Nicaragua und Honduras gegenüber den Shortfiller Zigarren die Oberhand gewonnen. Die Longfiller werden sorgfältig per Hand mit ganzen Tabakblättern gerollt und sind wahre Handwerkskunst.

So wird auch in Brasilien zunehmend mehr Wert auf die Produktion von Premium-Zigarren gelegt und Aficionados schätzen zunehmend eine gute Zigarre aus Brasilien.


Die großen Anbaugebiete für Tabak in Brasilien

Die Stadt Arapiraca hat besondere Berühmtheit als Anbaugebiet für Tabak erhalten. So erhielt die Stadt des Bundeststaates Alagoas, welches von Zuckerrohrplantagen dominiert wird, den Beinamen: "Muncípio do fumo" – "Stadt des Rauchs". Hier stammen Deckblätter von herausragender Qualität her, welche eine besonders feine Struktur aufweisen und eine dezente Würze besitzen.

Die Region Bahia, welche südlich von Alagoas liegt, sorgt für Tabak welcher kräftiger im Geschmack ist. Besonders hervorzuheben sind die Tabakblätter der Region Mata Fina, welche besonders dunkle, fast schwarze Blätter hervorbringen, welche einen öligen Glanz besitzen und zu den teuersten Deckblättern der Welt gehören.

Nicht zuletzt das tropische Klima mit reichhaltigen Niederschlägen, sandigen Böden und einer Jahresdurchschnittstemperatur von 25 Grad Celsius bieten fast perfekte Bedingungen für den Anbau von Tabak.


Erstklassige Tabake zum Kombinieren und blenden

Der typisch würzig-erdige Geschmack brasilianischer Tabake besticht zudem durch seine Kombinationsmöglichkeiten. So eignet sich der feine bis mittelstarke Tabak hervorragend zum Verblenden mit anderen Tabaken, ohne dabei zu dominant zu sein oder von anderen Tabaken überdeckt zu werden. Eine leichte Süße, gepaart mit dem angenehm vollmundigen Aroma von Holz und Erde sprechen für ein voluminöses Geschmackserlebnis und lässt nach und nach zunehmend auch die Herzen von eingefleischten Aficionados und Raucher von kubanischen Zigarren höher schlagen.


Aufruf für eine neue Entdeckungsreise

Auch wenn es noch viele Vorurteile zu Zigarren aus Brasilien existieren und das Image der brasilianischen Zigarre immer noch etwas altbacken und nach "Opas Stumpen" aussieht, möchten wir Sie einladen auf Entdeckungsreise zu gehen:

So überzeugen Brazil Zigarren mitunter durch ihre Komplexität und Volumen, welches sich nicht nur unter Freunden der Havannas rumspricht.

Inzwischen gibt es einige Marken, welche sich einen Namen in der Branche erarbeitet haben, wie bspw. Alonso Menendez, oder Bahia do Brazil, beides Zigarrenmarken, welche brasilianische Tabake verwenden und somit Puros sind.

Eine Brasil ist, ganz gleich ob Puro oder Verschnitt, auf jeden Fall einen Versuch wert.